Startseite » Bahnbaugeräte » Kinshofer » Stopfgeräte

Kinshofer Stopfgeräte

Nutzt man die KINSHOFER Stopfgeräte, angebaut zum Beispiel an einem NOX Tiltrotator, wird der Schotter unter verlegten Bahnschwellen nicht nur schnell, sondern auch effizient und wirtschaftlich gepackt. Die Stopfgeräte sind als Einzel- oder Doppelgerät erhältlich.  

Das robuste Stopfgerät RST03 mit integrierter Vibrationseinheit besticht durch ein niedriges Eigengewicht, eine leise Anwendung und anpassbare Arme, Kraft und Stopftiefe. Starke Vibrationsgummis verhindern eine zu starke Vibration gegen die Maschine. Da das RST03 nicht mit einem Drehwerk ausgestattet ist, ist es ideal in Kombination mit einem NOX Tiltrotator zu nutzen, um die maximale Flexibilität zu gewährleisten. 

Zusätzlich mit einem starken Drehwerk ausgestattet ist das Stopfgerät RST03HD mit integrierter Vibrationseinheit, .  

Doppel-Stopfgerät DT03/22 mit einem auf 55° wegklappbaren Stopfgerät und integriertem Drehwerk
 

Das DT03/22 ist mit zwei Schotter-Stopfeinheiten ausgestattet, wobei eines auf 55° wegklappbar ist. Das Gerät kann somit als Doppel-Stopfgerät genutzt werden, aber auch als einzelnes Stopfgerät. Zusätzlich ist das Gerät mit einem robusten, integrierten Drehwerk ausgestattet.
Der DT03/22 ist ideal geeignet für Zwei-Wege-Bagger mit 14t bis 22t Dienstgewicht.